Mehr als 40.000 zufriedene Kunden
Blitzschnelle Lieferung
Gratis Versand
SSL-Verschlüsselung
Michelin

Primacy 3 ZP MOE

 
Gratis Versand
Trusted Shops zertifiziert
Google zertifiziert
SSL-Verschlüsselung
  • 1000371027
  • 245/50R18 100W
  • Sommer
197,90 € *
242,20 € * 18.29% gespart

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Menge

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Hersteller gehört zu den führenden Reifenproduzenten der Welt. Reifen für PKW...mehr
Produktinformationen "Michelin Primacy 3 ZP MOE 245/50R18 100W"
Hersteller gehört zu den führenden Reifenproduzenten der Welt.

Reifen für PKW Fahrzeuge.

Sommerreifen.

R = Reifen in radialer Bauart.

Lastindex 100. Der Reifen kann mit bis zu 800kg belastet werden.

Geschwindigkeitssymbol "W":

Freigegeben für Geschwindigkeiten von bis zu 270 km/h. Weitere verbindliche Angaben finden Sie in Ihrem Fahrzeugpapieren.

Bitte beachten Sie die Besonderheiten der ETRTO beim Geschwindigkeitssymbol "W". Hier sind je nach realer Geschwindigkeit Abschläge auf die Tragfähigkeit zu machen.

Geschwindigkeit      Tragfähigkeit:
210 km/h   100% der angegebenen Tragfähigkeit 
220 km/h   100% der angegebenen Tragfähigkeit
230 km/h   100% der angegebenen Tragfähigkeit
240 km/h   100% der angegebenen Tragfähigkeit
250 km/h    95% der angegebenen Tragfähigkeit
260 km/h    90% der angegebenen Tragfähigkeit
270 km/h    85% der angegebenen Tragfähigkeit

Die dazwischen liegenden Tragfähigkeiten sind durch lineare Interpolation zu berechnen.

TL = Schlauchloser Reifen.

EXT, RFT EXT: Reifen mit Notlaufsystem

RFT

Reifen mit Notlaufsystem. Sie können diesen Reifen über eine Distanz von bis zu 30 Kilometer mit einer Geschwindigkeit von bis zu 80 km/h im drucklosen Zustand fahren.

MO oder MOE Markierung auf der Seitenwand. Der Reifen ist optimiert für Mercedes Automobile.

Dieser Reifen wird in der Erstausrüstung auf Mercedes Fahrzeuge montiert.

Für Oberklasse-Limousinen und Vans.
Michelin engagiert sich für mehr Sicherheit im Straßenverkehr: Sicherheit hoch 3.

Exzellent:

im Trockenbremsen

im Nassbremsen

in Kurvenhaftung auf Nässe (Ergebnisse basiert auf unabhängigen Tests durgeführt von TÜV SÜD und IDIADA in 2011, für die Größe 205 55 R 16 V und 225 45 R 17 W).

Zusätzlich profitieren Sie von der ganzen Michelin Erfahrung: einer hohen Langlebigkeit und einem geringen Kraftstoffverbrauch.

Michelin ist die bevorzugte Marke der europäischen Autofahrer (Umfrage durchgeführt im Jahr 2011 in den sechswichtigsten europäischen Märkten, angewendet auf 10500 Verbrauchern).
Der Michelin Primacy 3 wird sukzessive den Michelin Primacy HP ersetzen.

Technologie

Neues Reifenprofil

Der neue MICHELIN Primacy 3 mit selbstblockierenden Lamellen - die gesamte Lauffläche des Reifens ist in direktem Kontakt mit der Fahrbahn.

Neue patentierte Gummimischung

Der neue MICHELIN Primacy 3: Die patentierte Gummimischung und sein Spezialprofil sorgen für erhöhten Grip.

Weiterführende Links zu "Primacy 3 ZP MOE"

Label Informationen
Label
Das Europäische Reifenlabel

Label-Einführung
Alle Reifen, die nach dem 1. Juli 2012 hergestellt wurden, müssen seit dem 1. November mit dem Europäischen Reifenlabel versehen sein.

Vorteile
Die Europäische Union möchte mit dieser neuen Bestimmung die wirtschaftliche und ökologische Effizienz im Straßenverkehr fördern und die Sicherheit auf den Straßen erhöhen.

Nachteile
Das Reifenlabel kann einen überblick verschaffen und gewährt dem Kunden mehr Transparenz, aber es deckt nur drei Aspekte ab. Für eine umfangreiche Bewertung eines Reifens sind jedoch weit mehr Leistungseigenschaften relevant. Vor allem bei der Suche nach einem geeigneten Winterreifen sind die Testergebnisse verschiedener Testinstitutionen wie z. B. dem ADAC wesentlich aussagekräftiger.

Wir möchten darauf hinweisen, dass der Hersteller die Reifen labelt und uns diese Daten entsprechend zur Verfügung stellt. Wenn Sie hier keine Labelwerte vorfinden, liegen uns entweder vom Hersteller keine vor, oder das Produkt wurde vor dem 1. Juli 2012 produziert. Vor diesem Zeitpunkt mussten Reifen noch nicht mit einem Label versehen werden, so dass Sie eventuell einen Reifen ohne ein Reifenlabel erwerben.

Symbole
Die Reifen werden anhand von drei Leistungseigenschaften klassifiziert:
• Kraftstoffeffizienz (Buchstaben A bis G)
• Nasshaftung (Buchstaben A bis G)
• externes Rollgeräusch und Dezibel-Messwert

Werden Sie aktiv
Eine regelmäßige überprüfung des Reifendrucks stellt einen geringeren Rollwiderstand sicher, verringert die Energieverluste und verhilft zu besserer Haftung bei Nässe.
Um das Unfallrisiko zu senken und Ihre und die Sicherheit anderer Verkehrsteilnehmer zu gewährleisten, halten Sie immer einen angemessenen Abstand.
Nicht zuletzt ist es der Fahrer, der den Kraftstoffverbrauch bestimmt. Um diesen langfristig zu senken, fahren Sie spritsparend und gehen Sie mit der Beschleunigung sparsam und umweltbewusst um.
Informationen finden Sie außerdem unter: http://ec.europa.eu/energy/efficiency/tyres/labelling_de.htm

Die Kraftstoffeffizienz

Die Einstufung der Kraftstoffeffizienz erfolgt in sieben Klassen - von der höchsten Stufe A, bis hin zur geringsten: G. Ein Reifen der Klasse A verbraucht auf 100 km 0,1 Liter weniger Kraftstoff als ein Reifen der Klasse B. Eine wesentliche Grundlage für die Kraftstoffeffizienz ist der Rollwiderstand, auch Rollreibung oder rollende Reibung genannt.

Rollwiderstand
Der Rollwiderstand ist die Kraft, die der Bewegung entgegenwirkt und beim Abrollen eines Rades entsteht. Der Rollwiderstand hängt nicht nur von der Geometrie, sondern auch von der Materialbeschaffenheit ab.

Durchschnitt
Der Durchschnittswert liegt bei C-E.

Die Nasshaftung

Mit Hilfe dieser Leistungseigenschaft erhalten Sie eine sachliche Aussage über das Bremsverhalten eines Reifens bei Nässe. Die höchste Sicherheit und der kürzeste Bremsweg werden durch die Klasse A gekennzeichnet. G attestiert hingegen geringe Sicherheit und den längsten Bremsweg.

Als Grundlage für die Nasshaftung ist eine Geschwindigkeit von 80 km/h maßgeblich. Zwischen den sieben Klassen liegt jeweils ein Bremsweg-Unterschied von 3-5 Metern, insgesamt also maximal 18.

Durchschnitt
Der Durchschnittswert liegt bei B-E. Die Kategorien D und G sind nicht belegt.

Das Rollgeräusch

Aufgeteilt in zwei sachliche Informationen, zeigt dieses Piktogramm einmal das Rollgeräusch in Dezibel an und veranschaulicht anhand von drei Wellen, wie sich der Reifen in Bezug auf die zukünftigen europäischen Grenzwerte verhält. Maßgeblich ist hierbei das Geräusch während des Vorbeifahrens.

Ein dauerhafter Schallpegel von mehr als 80 Dezibel kann zu einer Beeinträchtigung der Gesundheit führen.

Symbolik
Drei Wellen deuten auf die schlechteste Leistung hin, denn diese bedeuten, dass der Reifen externe Rollgeräusche erzeugt, die unter dem derzeitigen, aber über dem zukünftigen Grenzwert liegen. Bei der Unterschreitung der zukünftigen Geräuschpegel-Grenzwerte werden zwei Wellen angezeigt. Wenn der Dezibel-Messwert den zukünftigen Wert um mindestens drei Dezibel unterschreitet, wird eine Welle angezeigt.

Testergebnis zum "Primacy 3 ZP MOE"
autozeitung 8. Platz unter 14 getesteten Reifen

Heft 6/2016
225/45R17 Y
BMW 1er
Stärken: Trockenbremsen, Rollwiderstand, Handling trocken
Schwächen: Nasshandling, Preis
   
auto motor und sport sehr empfehlenswert

Heft 7/2016
215/60R17 H
Opel Mokka
Stärken: Geräusch, Rollwiderstand, Längsaquaplaning
Schwächen: Seitenführung bei Nässe nicht in der Spitzengruppe, dennoch gut
   
autobild befriedigend

Heft 12/2016
205/55R16 V
Stärken: in den Trockendisziplinen ausgewogen, Komfort, Laufleistung, Rollwiderstand
Schwächen: Nässe, Preis
   
auto zeitung sehr empfehlenswert

Ausgabe 6/2014
225 50R 17W/Y
BMW 320i
Stärken: ausgewogen, Rollwiderstand.
Schwächen: untersteuernd bei Nässe, recht teuer.
   
auto bild vorBILDlich Testsieger!

Ausgabe 9/2014
225 50R 17W
BMW 3er
Stärken: ausgewogen auf sehr hohem Niveau, Trockenbremsen, trotz hohem Anschaffungspreis aufgrund der Laufleistung und des Rollwiderstands auch zum Eco-Meister 2014 gekürt.
Schwächen: kann bei den Nässendisziplinen Kurvenaquaplaning, Handling und Kreisbahn nicht ganz mit den Besten mithalten.
   
autozeitung Achtbester unter zwölf getesteten Reifen.

Heft 6/2013
215/55R16 V
Volkswagen Passat
Stärken: Sehr sicher auf trockener Fahrbahn.
Schwächen: Queraquaplaning, Geräusch in Vorbeifahrt.
   
empfehlenswert

Heft 9/2012
225/45R17 W
BMW 3er
Stärken: ausgewogen, Laufleistung, Rollwiderstand.
Schwächen: leicht untersteuernd bei Nässe, kann beim Trockenbremsen nicht ganz mit den Besten mithalten.


Gute Nasshaftung
Primacy 3 ZP * MOE
Michelin
Primacy 3 ZP * MOE
140,80 € * 189,80 € *
Gute Nasshaftung
Primacy 3 ZP * MOE
Michelin
Primacy 3 ZP * MOE
220,20 € * 283,10 € *
Gute Nasshaftung
Primacy 3 ZP MOE
Michelin
Primacy 3 ZP MOE
143,00 € * 177,60 € *
Gute Nasshaftung
Leise Rollgeräusche
Zuletzt angesehen